Ansicht:

Hintergrund des Projektes ist der dringende Bedarf des Jugendamts nach einem Mehrfamilienhaus für die Betreuung von Kleinfamilien oder Alleinerziehenden mit Kindern. Im Oktober 2015 konnte der Albert Schweitzer Kinderdorf e.V. einen Erbbaurechtsvertrag über ein Grundstück im Berliner Bezirk Spandau abschließen. Seit der Grundsteinlegung im Sommer 2016 entstehen hier neun Wohneinheiten zwischen 43 und 96 Quadratmetern und eine zusätzliche Betreueretage. Die Fertigstellung des mehrstöckigen Wohngebäudes ist für Sommer 2017 geplant. Das familienhaus wird durch Spenden, Eigenmittel und Stiftungsgelder finanziert. Auf unserem flickr-Account können Sie dem Bauverlauf in einem extra Album folgen.

mehr

Aktuelle Beiträge

05.06.2017|
Anne Beyer Ein familienhaus entsteht Kinderschutz Hilfen zur Erziehung Fachöffentlichkeit & Politik Wissenschaft Spandau Top-Beitrag

„familienhaus“ Schürstraße: Außenfassade fast fertig

15.05.2017|
Andreas Schulz Ein familienhaus entsteht Spandau Hilfen zur Erziehung Eltern Fachöffentlichkeit & Politik

#paritaetfamilie: Ein familienhaus entsteht

27.03.2017|
Silke Beuningh Ein familienhaus entsteht Spandau Kinderschutz Hilfen zur Erziehung Eltern Fachöffentlichkeit & Politik Wissenschaft Top-Beitrag

Interview mit Architekt Wolf-Rüdiger Lau zum Bau des familienhauses

17.02.2017|
Silke Beuningh Kinderschutz Hilfen zur Erziehung Fachöffentlichkeit & Politik Ein familienhaus entsteht Spandau Top-Beitrag

„familienhaus“ Schürstraße: Die Fenster sind drin

Aktuellere Beiträge Page 1 Ältere Beiträge
Aktuellere Beiträge Page 1 Ältere Beiträge

Dein Kiezatlas

Der Kiezatlas zeigt, wo der nächste Jugendclub, Sportverein, die nächste Beratungsstelle oder Kita... ist

Termine

Keine Artikel in dieser Ansicht.

  • Video1

    Cybermobbing und Freundschaft
  • Video2

    Pflegefamilien mit Migrationshintergrund gesucht
  • Video3

    Wohnführerschein Jugendhilfe
  • Video4

    Careleaver: Das Netzwerk stellt sich vor
  • Video5

    Babylotsen in Berlin – im Interview