Ansicht:

Umfrage

Regretting Motherhood: Laut einer aktuellen Studie bereuen acht Prozent der Deutschen, Eltern geworden zu sein. Ein Thema für die Jugendhilfe?

  • Nicht unbedingt. Wer so denkt, muss nicht automatisch ein Fall für die Jugendhilfe sein.
  • So eine Antwort ist schon bedenklich. Da sollte man hellhörig werden.
  • Seine Kinder zu bereuen ist ein Warnsignal, auf das Fachkräfte achten sollten, wenn es geäußert wird.
Aktuellere Beiträge Page 1 Ältere Beiträge
www.meine-kita-berlin.de
www.german-design-council.de
www.onlinekommunikationspreis.de
www.paritaetische-akademie.de
27.09.2016

Kompetenzzentrum IBAS im Aufbau Haus am Moritzplatz, Prinzenstr. 84, Kreuzberg

After-Work-Fachaustausch: „Neu Zugewanderte – Familien in maroden...
30.09.2016

Deutsche Kinemathek, Potsdamer Str. 2, Mitte

Fachtag ‚Vielfalt leben und Teilhabe gestalten – Inklusionsorientierte...
  • Video1

    Ausbildungsmentoring Hürdenspringer+
  • Video2

    Kinderreporter: „Was glauben Sie, wovon ich träume?"
  • Video3

    1 Jahr jugendhilfe bewegt berlin
  • Video4

    Careleaver: Das Netzwerk stellt sich vor
  • Video5

    Hingucker: Hände weg von unseren Klubs!

jugendhilfe-bewegt-berlin auf Youtube