Das Graffiti, das auf dem Workshop entstand, spiegelt die (Un-)Gerechtigkeit gegenüber Kindern auf dieser Welt wider. Foto: Martha Kauffmann

Martha Kauffmann Jugendarbeit Stadtteilarbeit Kinder & Jugendliche Eltern Fachöffentlichkeit & Politik Neukölln Alltag in der Jugendarbeit
Donnerstag, 26. Juli 2018
0
Martha Kauffmann Jugendarbeit Stadtteilarbeit Kinder & Jugendliche Eltern Fachöffentlichkeit & Politik Neukölln Alltag in der Jugendarbeit

Aus dem FamilienForum High-Deck: Kinderrechte

Das FamilienForum High-Deck von AspE e.V. ist mit dem Kindertreff »Waschküche« in diesem Jahr beim bezirklichen Aktionsprogramm zum Thema „Kinderrechte“ dabei. Gemeinsam mit allen Neuköllner Jugend- und Kinderfreizeiteinrichtungen und dem Jugendamt Neukölln wurde ein gemeinsamer Aktionsplan entwickelt, sodass im Jahr 2018 an unterschiedlichen Orten die Kinderrechte zum Thema gemacht werden und in ganz Neukölln eine Auseinandersetzung mit und Sensibilisierung für das Thema entsteht.

Mit den Besucher*innen des Kindertreffs konnten die Mitarbeiter*innen des FamilienForums bereits tolle Aktionen durchführen: „Bei der Einführungsveranstaltung im Februar wurden den Kindern und Jugendlichen die Kinderrechte nahegebracht und gemeinsam diskutiert, was im Verlauf des täglich offenen Betriebes seither zu einem laufenden Thema geworden ist“, berichtet Martha Kauffmann, Leiterin des FamilienForums High-Deck. „In den Osterferien besuchten sie den Bundestag und kreierten ein eigenes Graffiti, das die thematische Auseinandersetzung mit der unterschiedlichen (Un-)Gerechtigkeit gegenüber Kindern auf dieser Welt widerspiegelt.“

Weiter ging es im Juni mit dem Kindertagfest im JKW Grenzallee, einem digitalen Bildworkshop zum Thema und einem Besuch im Abgeordnetenhaus, bei dem die Kinder und Jugendlichen im Anschluss die Gelegenheit haben werden, mit dem SPD-Abgeordneten Joschka Langenbrinck ins Gespräch zu kommen.

Datenschutz und rechtliche Hinweise
Datenschutzbericht - 20.8.2018, 22:10:25
Https ist nicht aktiv
Datenbank ist auf dem gleichen Server
Cookies können akzeptiert oder verweigert werden AkzeptierenVerweigernCookies werden akzeptiert Cookies werden verweigert
Suchmaschinen indexieren keine Kommentare
Datenschutz könnte besser sein (50%)
2
Software policy
Diese Software hat keine bekannten Hintertüren oder Verletzbarkeiten die es Dritten erlauben würden Ihre Daten zu kopieren. Mehr zum Datenschutz dieser Kommentar- und Bewertungssoftware: www.toctoc.ch
Beitrag bewerten
Noch nicht bewertet.

keine.

Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar
Vorschau wird geladen ...
*: Pflichtfeld

Auf Facebook kommentieren

Ähnliche Artikel

16.08.2018|
Redaktionsteam Fachöffentlichkeit & Politik Jugendarbeit

T_Rest – Wie geht es weiter?

13.08.2018|
Sabine Tönnis Blick über Berlin hinaus Qualifizierung & Fachlichkeit Fachöffentlichkeit & Politik Top-Beitrag

Israel-Fachkräfteaustausch Berlin – Tamra

09.08.2018|
Lokales Bündnis für Familie in Reinickendorf-Ost Stadtteilarbeit Kinder & Jugendliche Eltern Fachöffentlichkeit & Politik Reinickendorf Alltag in der Jugendarbeit

Erfinder-Workshop im Haus am See