Foto: S. Hofschlaeger/ pixelio.de

Hans Thelen Hilfen zur Erziehung Kinder & Jugendliche Eltern Fachöffentlichkeit & Politik Top-Beitrag
Sonntag, 03. September 2017
0
Hans Thelen Hilfen zur Erziehung Kinder & Jugendliche Eltern Fachöffentlichkeit & Politik Top-Beitrag

„Goldkinder“ von und mit Berliner Pflegekindern

Der Film „Goldkinder“ läuft auf dem REC-Filmfestival am 20. September 2017 in der ufaFabrik Berlin

Der Film „Goldkinder“ von und mit Berliner Pflegekindern – entstanden zwischen 2013 und 2017 in den 3 Workshops „Bleib wie du bist“, „Doppelpack“ und „Respekt“ – wird nun beim REC-Filmfestival (früher Jugendmedienfestival) gezeigt. Von 700 Einsendungen aus 36 Ländern wurden 70 Filme aus 19 Ländern ausgewählt.

Die Jugendlichen erzählen sich gegenseitig auf drei Ebenen: das Ich, das Du und die Anderen. Sie bedienen sich dabei filmischer und musikalischer Stilmittel. Die erste Ebene ist die Innenwelt, die zweite die Beziehung zu Freunden und als dritte Ebene Chancen und Konflikte in der Außenwelt.

„Goldkinder“ ist ein Genremix aus Dokumentarfilm, fiktionaler Erzählweise und Musikclip, der ohne pädagogischen Zeigefinger den psychosozialen Hintergrund in leisen Andeutungen miterzählt.

„Goldkinder“ wurde vom Arbeitskreis zur Förderung von Pflegekindern e.V. zusammen mit der Filmemacherin Sigrun Schnarrenberger produziert. Die drei Workshops wurden von Aktion Mensch und der Jugend- und Familienstiftung des Landes Berlin gefördert und unter der Leitung von Sigrun Schnarrenberger und Robin Bodenhaupt in den Räumlichkeiten der Contra-Medienwerkstatt durchgeführt.

Wann: Mittwoch, 20.9.2017 ab 18 Uhr „Goldkinder“ (Länge ca. 30 Minuten) wird im Block mit anderen Filmen als vierter Film gezeigt.

Wo: in der ufaFabrik Berlin – Internationales Kulturcentrum Viktoriastr. 10-18, 12105 Berlin-Tempelhof Tel.: 030 / 755 03-0, www.ufafabrik.de

REC-Filmfestival Berlin 2017: www.rec-filmfestival.de

Weitere Informationen zu den Filmworkshops: www.arbeitskreis-pflegekinder.de/goldkinder

Kontakt: Petra Schrödel, Hans Thelen l Arbeitskreis zur Förderung von Pflegekindern e.V. l Tel.: 030 / 21 00 21 0 l E-Mail: info(at)arbeitskreis-pflegekinder.de

 

 

Datenschutz und rechtliche Hinweise
Datenschutzbericht - 18.11.2017, 03:55:57
Https ist nicht aktiv
Datenbank ist auf dem gleichen Server
Cookies können akzeptiert oder verweigert werden AkzeptierenVerweigernCookies werden akzeptiert Cookies werden verweigert
Suchmaschinen indexieren keine Kommentare
Datenschutz könnte besser sein (50%)
2
Software policy
Diese Software hat keine bekannten Hintertüren oder Verletzbarkeiten die es Dritten erlauben würden Ihre Daten zu kopieren. Mehr zum Datenschutz dieser Kommentar- und Bewertungssoftware: www.toctoc.ch
Beitrag bewerten
Noch nicht bewertet.

keine.

Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar
Vorschau wird geladen ...
*: Pflichtfeld

Auf Facebook kommentieren

Ähnliche Artikel

17.11.2017|
Redaktionsteam Blick über Berlin hinaus Hilfen zur Erziehung Qualifizierung & Fachlichkeit Kinder & Jugendliche Eltern Fachöffentlichkeit & Politik Top-Beitrag

»Casa Familia« – Leben und Erleben in der Natur

16.11.2017|
David Spitzl Angekommen in Berlin?! Hilfen zur Erziehung Migration Qualifizierung & Fachlichkeit Kinder & Jugendliche Eltern Fachöffentlichkeit & Politik Top-Beitrag

Junge Ehrenamtliche: Zurück bleiben, bitte?