Aus dem Garten auf den Tisch: Die Entdeckerköche im Bürgerhaus, Foto: SEHstern e.V.

Nina Peretz
Nina Peretz Pankow Hilfen zur Erziehung Stadtteilarbeit Eltern Fachöffentlichkeit & Politik Sozialraumorientierung
Mittwoch, 10. Januar 2018
0
Nina Peretz Pankow Hilfen zur Erziehung Stadtteilarbeit Eltern Fachöffentlichkeit & Politik Sozialraumorientierung

Im Bucher Bürgerhaus sind alle Familien willkommen

Das Familienzentrum von SEHstern e. V. macht viele Angebote für Eltern und Kinder

Bereits seit 2012 gibt es den Familientreff im Bürgerhaus in Berlin-Buch, seit August 2016 als ein vom Senat anerkanntes und gefördertes Familienzentrum. Träger des Zentrums ist der Verein SEHstern e. V., der mit den Angeboten im Familienzentrum alle Familien in Buch und darüber hinaus ansprechen möchte.

Offen und in der Regel kostenfrei sind die vielseitigen Angebote für Eltern und ihre Kinder. Im Zentrum kann sich in offener Atmosphäre getroffen und mit anderen Familien ausgetauscht werden. Kinder können spielen, toben, basteln und andere Kinder kennenlernen. Zudem gibt es regelmäßige Informations-Abende zu ganz unterschiedlichen Themen rund um die Familie.

In den letzten Monaten ist das Angebot weiter gewachsen und vielfältiger geworden. Neben den bereits bestehenden Programmen wie dem bewährten Krabbelfrühstück, dem kreativen Gestalten und der Beratung rund um alle Familienthemen werden seit kurzem auch zahlreiche neue Gruppen angeboten: Die Gruppe „Hello Baby“ bietet Austauschmöglichkeiten für Eltern mit Babys bis zu einem Jahr;  die „Mentale Wellness“ Gruppe vermittelt alltagstaugliche Entspannungsübungen für Mutter und Kind bis drei Jahre; in der Gruppe „Väter in Aktion“ werden besondere Aktivitäten für Väter mit ihren Kindern ab drei Jahren organisiert, und im Familiencafé für Eltern und Kinder bis ca. acht Jahren gibt es die Möglichkeit zum Austausch bei Kaffee und Leckereien.

Das wöchentliche Koch- und Gartenprojekt „Die Entdeckerköche" ist besonders beliebt. Gemeinsam mit Kindern und Eltern wird der kleine Nutzgarten des Bürgerhauses bewirtschaftet. Anschließend wird mit den geernteten Lebensmitteln in der Kinderküche eine gesunde Mahlzeit zubereitet und in gemütlicher Runde verspeist.

Väter im Blick des Familienzentrums

Gerade auch Vätern stehen die Türen des Familienzentrums immer offen. Den Verantwortlichen liegt es ausdrücklich am Herzen, passende Aktivitäten für Väter anzubieten. So laden der Kreativraum mit Werkbank oder der Garten samt Feuerstelle dazu ein, gemeinsame Vater-Kind-Zeit zu verbringen.

 Im Bucher Bürgerhaus befinden sich neben dem Familienzentrum auch das Bürgeramt Karow/Buch, verschiedene freie Träger mit vielfältigen Angeboten und die Eltern- und Familienberatung. Besucherinnen und Besucher können zudem an verschiedenen Kursen teilnehmen oder Räume für Veranstaltungen mieten.

Informationen rund um das Familienzentrum und einen detaillierten Wochenplan finden Sie unter: www.sehstern-ev.de/index.php/angebote/familienzentrum

 

Das Familienzentrum im Bucher Bürgerhaus (Raum 1.25)            

Franz-Schmidt-Str. 8 – 10, 13125 Berlin                                                   
Beate Wirsig (Leitung)                                                                                         
Tel.:        030 94 79 56 91                                                                                       
E-Mail:  familienzentrum(at)sehstern-ev.de                                            


SEHstern e. V. – Geschäftsstelle

Parkstraße 66, 13086 Berlin
Ariana Freytag (Öffentlichkeitsarbeit)
Tel.:        030 96 06 66 99 – 40
E-Mail:  freytag@sehstern-ev.de

Die Autorin:

Nina Peretz ist stv. Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Paritätischen Berlin und Redakteurin des Rundbriefs.

Der Beitrag ist zuerst im Paritätischen Rundbrief 4 / 2017 (PDF) erschienen.

Datenschutz und rechtliche Hinweise
Datenschutzbericht - 18.7.2018, 10:35:04
Https ist nicht aktiv
Datenbank ist auf dem gleichen Server
Cookies können akzeptiert oder verweigert werden AkzeptierenVerweigernCookies werden akzeptiert Cookies werden verweigert
Suchmaschinen indexieren keine Kommentare
Datenschutz könnte besser sein (50%)
2
Software policy
Diese Software hat keine bekannten Hintertüren oder Verletzbarkeiten die es Dritten erlauben würden Ihre Daten zu kopieren. Mehr zum Datenschutz dieser Kommentar- und Bewertungssoftware: www.toctoc.ch
Beitrag bewerten
Noch nicht bewertet.

keine.

Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar
Vorschau wird geladen ...
*: Pflichtfeld

Auf Facebook kommentieren

Ähnliche Artikel