Nina Peretz
Nina Peretz Stadtteilarbeit Fachöffentlichkeit & Politik Top-Beitrag
Donnerstag, 10. August 2017
0
Nina Peretz Stadtteilarbeit Fachöffentlichkeit & Politik Top-Beitrag

Mit anpacken für mehr Engagement in unserer Stadt!

Berliner Freiwilligentag: Einladung zum Aktionstag am 8. und 9. September 2017

Einen Tag lang mit anpacken, sich für die gute Sache engagieren und erleben, wie viel Spaß ehrenamtliches Engagement macht – dafür steht jedes Jahr der Berliner Freiwilligentag. Am 8. und 9. September 2017 ist es wieder soweit: Soziale Organisationen in der ganzen Stadt öffnen ihre Türen und laden dazu ein, sich für Mitmenschen zu engagieren, gemeinsam Neues schaffen und sich für den eigenen Kiez zu engagieren. Die Vielfalt der Mitmach-Aktionen ist riesig und in jedem Bezirk ist etwas Spannendes dabei. Schon jetzt wurden über 160 Aktionen angemeldet und es werden noch mehr.

Zahlreiche Vertreterinnen und Vertreter der Berliner Politik beteiligen sich an Aktionen und zeigen damit, welche Bedeutung bürgerschaftliches Engagement für den Zusammenhalt in unserer Gesellschaft hat. Über die Seite www.freiwilligentag.berlin können Interessierte gezielt nach Aktionen suchen und sich auch gleich anmelden oder selbst eine Aktion anbieten.

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind an beiden Tagen herzlich eingeladen, Mitmach-Aktionen bei gemeinnützigen Organisationen zu besuchen. Gerne vermitteln wir den Kontakt zu spannenden Projekten und Initiativen.

Berichten Sie gerne auch schon im Vorfeld über den Berliner Freiwilligentag! Besuchen Sie Orte, an denen Aktionen stattfinden, oder kündigen Sie den Termin des Aktionstages an. Texte, gestaltete Materialien oder Fotos zur Veröffentlichung schicken wir Ihnen gerne zu.

 

Pressekontakt: Nina Peretz l Stv. Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit l Telefon: 030 860 01-123 l E-Mail: peretz(at)paritaet-berlin.de

 

Der Berliner Freiwilligentag des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Berlin ist Teil des Aktionstages für ein schönes Berlin, den wir gemeinsam mit dem Tagesspiegel durchführen. Schirmherr des Aktionstages ist der Regierende Bürgermeister Michael Müller.

Unsere Partnerorganisationen sind: Lebenshilfe gGmbH, Mittelhof e.V. Humanistischer Verband Deutschlands – Landesverband Berlin-Brandenburg e. V. Landessportbund Berlin e. V. Volkssolidarität e.V. Stiftung Unionhilfswerk Berlin SEKIS Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle Give Something back to Berlin e.V. Berliner Fußball-Verband e.V. Verband für sozial-kulturelle Arbeit e.V. Stiftung Gute Tat STERNENFISCHER Freiwilligenzentrum Treptow-Köpenick oskar| freiwilligenagentur lichtenberg

Datenschutz und rechtliche Hinweise
Datenschutzbericht - 18.8.2017, 12:32:15
Https ist nicht aktiv
Datenbank ist auf dem gleichen Server
Cookies können akzeptiert oder verweigert werden AkzeptierenVerweigernCookies werden akzeptiert Cookies werden verweigert
Suchmaschinen indexieren keine Kommentare
Datenschutz könnte besser sein (50%)
2
Software policy
Diese Software hat keine bekannten Hintertüren oder Verletzbarkeiten die es Dritten erlauben würden Ihre Daten zu kopieren. Mehr zum Datenschutz dieser Kommentar- und Bewertungssoftware: www.toctoc.ch
Beitrag bewerten
Noch nicht bewertet.

keine.

Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar
Vorschau wird geladen ...
*: Pflichtfeld

Auf Facebook kommentieren

Ähnliche Artikel

16.08.2017|
Adrian Roeske Aus der Hochschule Medienkompetenz Qualifizierung & Fachlichkeit Wissenschaft Top-Beitrag Fachöffentlichkeit & Politik

Digitalisierung: Ein blinder Fleck im fachlichen Handeln?

15.08.2017|
Volker Berg Inklusion Eltern Fachöffentlichkeit & Politik Top-Beitrag

Parieté-Gala 2017

11.08.2017|
Redaktionsteam Qualifizierung & Fachlichkeit Wissenschaft Fachöffentlichkeit & Politik Top-Beitrag

Wie geht eigentlich Krise?