Foto: Einhorn gGmbH

Anne Beyer
Anne Beyer Stadtteilarbeit Jugendarbeit Eltern Fachöffentlichkeit & Politik Friedrichshain-Kreuzberg Projekt des Monats
Mittwoch, 21. Dezember 2016
0
Anne Beyer Stadtteilarbeit Jugendarbeit Eltern Fachöffentlichkeit & Politik Friedrichshain-Kreuzberg Projekt des Monats

Projekt des Monats Dezember: „Kochbuch - von Kindern für Kinder“

Einhorn gGmbH präsentiert schmackhafte Gerichte unterschiedlicher Kulturen

Jeden Monat stellen wir in unserer Serie ein neues Projekt des Monats vor. Im Dezember kürte das Redaktionsteam das Projekt „Kochbuch - von Kinder für Kinder“ der Einhorn gGmbH zum Gewinner.

In über zwei Jahren wurden Rezepte gesammelt, gezeichnet und das Layout des Buches erstellt. 11.000 Exemplare wurden für den Bezirk Friedrichshain Kreuzberg aufgelegt. „Dabei war es nicht immer einfach. „ so Sukhpreet und Luise. „Wir haben schmackhafte Gerichte unterschiedlicher Kulturen zusammengestellt, ausprobiert und aufgeschrieben“ so die beiden Projektinitiatorinnen weiter.

Insgesamt neun Rezepte wurden verwendet, von herzhaft bis süß, von Gebacken bis Gekocht, - für jeden ist etwas dabei. Alle Rezeptideen wurden von Kindern, Eltern und Besuchern der Einhorn Einrichtungen auf Alltagstauglichkeit und Geschmack geprüft. „Wir haben z.B. Rezepte so angepasst, dass Kinder Gemüse sogar gern essen.“ beschreibt Luise (14) ihr Engagement der vergangenen zwei Jahre. Das Projektziel, gesunde Ernährung über das Kochen von Eltern mit deren Kindern zu verwirklichen, haben alle Beteiligten dabei nie aus den Augen verloren.

Über 20 Kinder und Jugendliche engagierten sich im Rahmen des Projektes. So erstellte z.B. eine Klasse der AFBB (Akademie für berufliche Bildung) unter künstlerischer Leitung von Frau Carita Schmidt sämtliche Zeichnungen der Gerichte, Comics und Portraits. Dafür wurde eingangs ein Zeichengrundkurs über ein Jahr für die Beteiligten ermöglicht. Durch das Buch führen die Comics von Luise sowie Sukhpreet und begleiten den_die Betrachter_in bei der kulinarischen Reise.

Im ersten Halbjahr 2017 werden die Bücher an alle sechs- bis zehnjährigen Schüler_innen, in Friedrichshain-Kreuzberger Grundschulen kostenlos verteilt. „Wir sind sehr stolz auf das Ergebnis und freuen uns, dass wir allen Kindern den Zugang zum Kinderkochbuch ermöglichen können.“ so Kerstin Mayer, Projektleiterin der Einhorn gGmbH.

Datenschutz und rechtliche Hinweise
Datenschutzbericht - 27.4.2017, 05:14:37
Https ist nicht aktiv
Datenbank ist auf dem gleichen Server
Cookies können akzeptiert oder verweigert werden AkzeptierenVerweigernCookies werden akzeptiert Cookies werden verweigert
Suchmaschinen indexieren keine Kommentare
Datenschutz könnte besser sein (50%)
2
Software policy
Diese Software hat keine bekannten Hintertüren oder Verletzbarkeiten die es Dritten erlauben würden Ihre Daten zu kopieren. Mehr zum Datenschutz dieser Kommentar- und Bewertungssoftware: www.toctoc.ch
Beitrag bewerten
Noch nicht bewertet.

keine.

Ihr Kommentar ist eine Antwort auf den folgenden Kommentar
Vorschau wird geladen ...
*: Pflichtfeld

Auf Facebook kommentieren

Ähnliche Artikel

26.04.2017|
Barbara Brecht-Hadraschek Angekommen in Berlin?! Jugendarbeit Migration Medienkompetenz Kinder & Jugendliche Eltern Fachöffentlichkeit & Politik Schulbezogene Jugendhilfe Neukölln

Schülerinnen drehen Film über Flucht und Vertreibung

25.04.2017|
Redaktionsteam Qualifizierung & Fachlichkeit Kinder & Jugendliche Eltern Fachöffentlichkeit & Politik Top-Beitrag

Noch einmal die Kurve kriegen

24.04.2017|
Redaktionsteam Inklusion Jugendarbeit Qualifizierung & Fachlichkeit Fachöffentlichkeit & Politik Top-Beitrag

»Inklusive Jugendarbeit – einen Schritt weiter«